Für den Notfall

 

Am besten Sie drucken die Druckversion dieser Seite und einen Krisenplan aus (z.B. Krisenplan von Balance) und legen sie in das "Schatzkästchen" oder neben das Telefon, damit sie im Notfall griffbereit sind.

 

Scheuen Sie sich nicht, Hilfe zu suchen! Es ist keine Schande, krank zu sein oder um Hilfe zu bitten.

 

Erster Ansprechpartner sollte immer der behandelnde Arzt oder Therapeut sein. Ist dies nicht möglich:

 

Im Notfall, wenn es Ihnen sehr schlecht geht oder Sie vielleicht ernsthaft über einen Suizid nachdenken, ist das Krankenhaus in Ihrem Bezirk mit psychiatrischer Abteilung verpflichtet, Sie rund um die Uhr und sofort aufzunehmen. Nutzen Sie diese Möglichkeit!

 

Die Adressen der entsprechenden Kliniken mit dieser Pflichtversorgung finden Sie unter Kliniken.  

 

Anlaufstellen:

 

Krisendienst  www.berliner-krisendienst.de

Tel: (030) 390 63 00

„Menschen haben Krisen – dafür sind wir da“

 

Telefonseelsorge www.telefonseelsorge.de

Tel: (0800) 111 0 111 rund um die Uhr – gebührenfrei

Beratungs- und Seelsorgeangebot der evangelischen und katholischen Kirche für Menschen in Lebenskrisen, anonym und vertraulich.

 

Neuhland Krisendienst www.neuhland.de

Hilfe für selbstmordgefährdete Kinder und Jugendliche

Tel: (030) 873 01 11, Mo–Fr 9:00–18:00 Uhr

Nikolsburger Platz, 10717 Berlin (Wilmersdorf)

Für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in Krisen, auf Wunsch anonyme Beratung; Beratung über das Internet und im Chat. Es steht eine Krisenwohnung und eine therapeutische Wohngemeinschaft zur Verfügung.

 

Krisenpension http://nwpg.pinel-online.de

Info-Telefon: (030) 66 65 07 80

Außerstationäre Krisenbegleitung, Berlin-Schöneberg

 

Feuerwehr  Tel: 112

Polizei        Tel: 110

 

Auch der Sozialpsychiatrische Dienst bietet Hilfen bei Krisen an.

 

Anlaufstellen speziell für Frauen und für Kinder und Jugendliche.

 

Bei körperlichen (nicht psychiatrischen) Erkrankungen:

 

Ärztlicher Bereitschaftsdienst der KV Berlin

Tel: (030) 31 00 31

 

Zahnärztlicher Bereichtschaftsdienst

Tel: (030) 8 90 04 - 333

 

Giftnotruf Berlin

Tel: (030) 19 24 0

E-Mail: mail@giftnotruf.de

 

Apothekennotdienst

 

Ihre persönlichen Krisennummern:

 

  Name(n) Telefonnummer(n) Adresse(n)
Freund / Verwandter      
Freund / Verwandter      
Therapeut      
Psychiater      
Arzt      
Institutsambulanz      
Krankenhaus      
Weitere      
Weitere      

 

Notfalladressen zum Ausdrucken
Im Notfall.pdf
Adobe Acrobat Dokument 129.9 KB
Notfalladressen zum Ausfüllen am Computer
Im Notfall.doc
Microsoft Word Dokument 317.5 KB