Erfahrungsberichte

Für alle Berichte liegt das Copyright bei bipolaris e.V. oder den Autoren. Vervielfältigung im Ganzen oder in Teilen ist ohne ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet. Dies gilt auch für das Einstellen auf anderen Webseiten.

Hier stellen wir einige Erfahrungsberichte zur Verfügung, die von Menschen mit einer Bipolaren Störung oder von ihren Angehörigen geschrieben worden sind.

Gerne können auch Sie uns Ihre Erfahrungen mitteilen: Kontakt.

 

 

Erfahrungsberichte von Menschen mit Bipolaren Störungen

40 Jahre voller Therapien
Herr Burkhard Rosin (Selbsthilfegruppe Balance) erzählte sehr bewegend aus seinen über 40 Jahren Erfahrung mit Depressionen, der bipolaren Erkrankung und den vielen mehr oder minder erfolgreichen Therapien.
Burkhard Rosin - Betroffener - bipolaris
Adobe Acrobat Dokument 132.6 KB
Annet O.: Erfahrung mit Psychoedukation und Stimmungstagebuch
Hier berichtet Frau Annett O. (Selbsthilfegruppe Havelland) von dem Nutzen, die sie selbst aus der Psychoedukation und dem Führen eines Stimmungstagebuchs gezogen hat.
Annett Vortrag Stimmungstagebuch PE bipo
Microsoft Power Point Präsentation 3.3 MB
In meinem Kopf habe ich mich oft umgebracht.
Interview von Lea Drasdo mit Doris. Veröffentlicht in der Berliner Gazette.
Interview Doris.pdf
Adobe Acrobat Dokument 87.1 KB
Klinik und Tagesklinik
Carola Wolff, ehemalige Buchhändlerin und jetzige Autorin erhielt 2009 die Diagnose „Bipolare Störung“.
In ihrem sehr eindringlichen Vortrag schildert sie mit viel Witz ihren ersten Klinikaufenthalt und den anschließenden Besuch der Tagesklinik.
Mehr aus ihrem bipolaren Alltag finden Sie auch auf ihrer Website www.carolawolff.de
Carola Wolff - Klinik und Tagesklinik 9
Adobe Acrobat Dokument 98.0 KB
Interview von Helpfm mit Mitgliedern der Selbsthilfegruppe Potsdam
Am 13.02.2014 wurden Mitglieder der Selbsthilfegruppe Potsdam sowie ein professioneller Helfer interviewt. Sie erzählen von ihren Erfahrungen, ihren Umgang, von Hintergründen und der Selbsthilfe.
2014 02 13 Helpfm Bipolare Störung SHG P
MP3 Audio Datei 37.3 MB

 

Erfahrungsberichte von Angehörigen

Über 50 Jahre Erfahrungen als Angehörige
Frau Janine Berg-Peer (LV Berlin Angehörige psychisch Kranker) ist Tochter einer bipolaren Mutter und Mutter einer bipolaren Tochter. Über ihr Verhältnis zu ihren betroffenen Angehörigen und über die Schwierigkeiten, kompetenten Rat von Therapeuten zu bekommen, berichtete sie sehr anschaulich.
Janine Berg-Peer - Angehörige - bipolari
Adobe Acrobat Dokument 135.3 KB
Im Urlaub wurde es klar: Erfahrungen eines Angehörigen mit der Bipolaren Störung seiner Tochter.
In einem gemeinsamen Urlaub wird klar, dass die schon lange erwachsene Tochter an einer bipolaren Störung leidet. Ihr Vater schildert, wie sich der Urlaub und ein anschließender Krankenhausaufenthalt entwickelten.
Vortrag auf dem Infoabend in Neuruppin am 16.02.2011
Erfahrungen eines Angehörigen - Infoaben
Adobe Acrobat Dokument 116.4 KB

 

Noch mehr Berichte und Referate finden Sie auch bei den bipolaris-Infotagen!

 

Ein Brief an Lena
Vortrag in Briefform auf dem 6. bipolaris-Infotag, in dem Frau Berg-Peer ihre Erwartungen (oder Nicht-Mehr-Erwartungen) an ihre Tochter und an Ärzte beschreibt.
Berg-Peer Liebe Lena-Vortrag-final-31.10
Adobe Acrobat Dokument 135.7 KB