Aktuelle Termine


Selbsthilfegruppen

Fr

19

Feb

2021

Bipolar-Selbsthilfegruppen (Status)

Liebe Bipolar-Betroffene und deren Angehörige,


die meisten Bipolar-Selbsthilfegruppen treffen sich auch im Lockdown noch, jedoch überwiegend per Video-Konferenzen. Manche Gruppen bieten vereinzelt Telefongespräche oder Treffen im Freien an. Natürlich möchten sich alle Gruppen so schnell es geht wieder persönlich treffen - wir drücken die Daumen!


Eine aktuelle Übersicht gibt es anbei als PDF und natürlich online auf der Gruppenseite:

www.bipolaris.de/selbsthilfegruppen


Auch von der angeleiteten Angehörigengruppe des Humboldt-Klinikum gibt es Neuigkeiten und ein geplantes Treffen im März.

Bipolar-Selbsthilfegruppen A4-Format (Stand Februar 2021)
2021 02 19 Einleger-bipolaris (SHGs Vers
Adobe Acrobat Dokument 281.2 KB

Juni 2021

Di

15

Jun

2021

bipolaris-Treffen (Vorstandssitzung)

11:00-14:00 Uhr
Jedes bipolaris-Mitglied ist zu den bipolaris-Treffen, die gleichzeitig auch Vorstandssitzungen sind, herzlich eingeladen. Wegen der Corona-Umstände wird um vorherige Kontaktaufnahme gebeten (bipolaris@bipolaris.de).

Büro Charlottenburg, siehe Mitgliederbereich

1 Kommentare

Fr

18

Jun

2021

Bürgerdialog - psychische Erkrankungen in Frankfurt an der Oder

18.06.2021 11:00 - 17:00 Uhr

 

Karl-Marx-Straße 194 (gegenüber der Lenné-Passage)

Frankfurt an der Oder

 

Erstmals stellen sich im Rahmen eines Bürgerdialogs Frankfurter Institutionen vor, die Menschen in psychischen Krisen / mit psychischen Erkrankungen unterstützen.

 

Mit dabei:

  • bipolaris - Manie & Depression Selbsthilfevereinigung Berlin-Brandenburg e. V.
  • Haus der Begegnung (Selbsthilfekontaktstelle)
  • EUTB Lebenshilfe Frankfurt (Oder) e. V.
  • EUTB Deutscher Schwerhörigenbund LV Brandenburg e.V.
  • Kontakt- und Beratungsstelle (KBS) für Menschen mit psychischen Erkrankungen Mikado
  • Gemeindepsychiatrie Tagesstätte "ars vivendi"
  • Land in Sicht PROWO gGmbH - Fachstelle SUCHT Frankfurt (Oder)

Weiterhin wird es eine Bilderausstellung geben.

Sa

19

Jun

2021

Konsumstörung: Sucht – eine Familienangelegenheit?

10:30 bis 14:30 Uhr
Veranstalter: Landesstelle Berlin für Suchtfragen e.V.
Auszug: Dieses Seminar wendet sich an Menschen mit einer Konsumstörung und ihre Angehörigen. Es geht darum, Suchtentwicklung zu verstehen und coabhängige Verstrickungen zu betrachten, um gemeinsam aus der Suchtspirale zu kommen.
Referent: Dr. Alexander T. Stoll, Leitender Oberarzt, Vivantes Entwöhnungstherapie, Hartmut-Spittler-Fachklinik am Auguste-Viktoria-Klinikum

Kosten 30 € (inkl. Pause & Getränke)
Alle Informationen zur Anmeldung hier: https://www.landesstelle-berlin.de/veranstaltungen/landesstelle-berlin/seminare/
Veranstaltungsort: Landesstelle Berlin für Suchtfragen e.V., Gierkezeile 39, 10585 Berlin

Juli 2021

August 2021

September 2021

Fr

10

Sep

2021

LAUF & MARKT für seelische Gesundheit 2021

10. September 2021
14-19 Uhr: DER MARKT für seelische Gesundheit zwischen Urban Klinikum und Urban-Hafen. Ein einzigartiger Überblick über die Unterstützungsmöglichkeiten in psychischen Krisen in Berlin.
14-20 Uhr: Rahmenprogramm zum Welttag der Suizidprävention, gemeinsam mit dem Netzwerk Suizidprävention Berlin, Film, Lesung, Diskussion, persönliche Beratung
16:00 DER LAUF KIDS
16:30 Start DER LAUF - All you can run rund um den Urbanhafen und über die Admiralbrücke
Alle Infos auf www.der-markt.berlin

Do

23

Sep

2021

DGBS-Jahrestagung 2021 in Heilbronn

Geplant vom 23. bis 25. September 2021

Veranstalter: Deutsche Gesellschaft für Bipolare Störungen e.V.

Thema: Bipolarität in Familie und Beziehungen

Link zur Quelle