Für Selbsthilfegruppen

Fortbildungen für die Selbsthilfe 2020
Fortbildung2020_web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB

Mehr...


Juli 2020

Di

21

Jul

2020

bipolaris-Treffen (Vorstandssitzung)

11:00-14:00 Uhr im Büro Charlottenburg
Jedes bipolaris-Mitglied ist zu den bipolaris-Treffen, die gleichzeitig auch Vorstandssitzungen sind, herzlich eingeladen.

Büro Charlottenburg, siehe Mitgliederbereich

August 2020

Mo

10

Aug

2020

Psychopharmaka? Kritischer Trialog (Termin 7 von 11)

Findet online statt!

17:00 bis 19:00 Uhr

Thema im August: Nötigungen im psychiatrischen System /
Macht durch Psychopharmaka

Veranstalter: Berliner Kooperationsnetzwerk Kritischer Umgang mit Psychopharmaka [siehe Flyer]

Auszug: In den letzten Jahren werden zunehmend kritische Stimmen zum Thema Psychopharmaka laut. Die Treffen dienen dem offenen Austausch von Erfahrungen mit Psychopharmaka im gleichberechtigten und vielstimmigen Trialog. Dieser richtet sich an Menschen mit seelischen Krisen. Ebenso sind Menschen aus deren Umfeld eingeladen (z.B. Angehörige, Nachbarn, Mitarbeiter*innen aus psychosozialen Einrichtungen). Jede Veranstaltung wird trialogisch vorbereitet und geleitet und kann einzeln besucht werden.

Keine Kosten.

Anmeldung zur Online-Veranstaltung: Siehe Veranstaltungsseite

Flyer & Termine
FINAL-Trialog-Neu-2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB

Di

18

Aug

2020

bipolaris-Treffen (Vorstandssitzung)

11:00-14:00 Uhr im Büro Charlottenburg
Jedes bipolaris-Mitglied ist zu den bipolaris-Treffen, die gleichzeitig auch Vorstandssitzungen sind, herzlich eingeladen.

Büro Charlottenburg, siehe Mitgliederbereich

September 2020

Do

10

Sep

2020

Welttag der Suizidprävention

Jedes Jahr sterben in Deutschland ungefähr 10.000 Menschen durch Suizid. In Deutschland sterben mehr Menschen durch Suizid als durch Verkehrsunfälle, Gewalttaten und illegale Drogen. Weit mehr als 100.000 Menschen erleiden jedes Jahr den Verlust eines nahestehenden Menschen durch Suizid.
Um die Öffentlichkeit auf die weitgehend verdrängte Problematik der Suizidalität aufmerksam zu machen wird alljährlich der Welttag der Suizidprävention veranstaltet. Der Welttag der Suizidprävention wurde von der International Association for Suizide Prevention (IASP) und der Weltgesundheitsorganisation WHO das erste Mal für den 10. September 2003 ausgerufen.
Quelle: https://suizidpraevention.wordpress.com/

Mo

14

Sep

2020

Psychopharmaka? Kritischer Trialog (Termin 8 von 11)

17:00 bis 19:00 Uhr

Thema im September: Hobby oder Pille?
Sinnfindung durch Alternativen

Veranstalter: Berliner Kooperationsnetzwerk Kritischer Umgang mit Psychopharmaka [siehe Flyer]

Auszug: In den letzten Jahren werden zunehmend kritische Stimmen zum Thema Psychopharmaka laut. Die Treffen dienen dem offenen Austausch von Erfahrungen mit Psychopharmaka im gleichberechtigten und vielstimmigen Trialog. Dieser richtet sich an Menschen mit seelischen Krisen. Ebenso sind Menschen aus deren Umfeld eingeladen (z.B. Angehörige, Nachbarn, Mitarbeiter*innen aus psychosozialen Einrichtungen). Jede Veranstaltung wird trialogisch vorbereitet und geleitet und kann einzeln besucht werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Keine Anmeldung, Keine Kosten.

Veranstaltungsort: Schiller-Bibliothek, Müllerstr. 149, 13353 Berlin

Flyer & Termine
FINAL-Trialog-Neu-2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB

Di

15

Sep

2020

bipolaris-Treffen (Vorstandssitzung)

11:00-14:00 Uhr im Büro Charlottenburg
Jedes bipolaris-Mitglied ist zu den bipolaris-Treffen, die gleichzeitig auch Vorstandssitzungen sind, herzlich eingeladen.

Büro Charlottenburg, siehe Mitgliederbereich

Mi

16

Sep

2020

Filmreihe Irrsinnig Menschlich: Der Boden unter den Füssen

Ab 17:30 Uhr

Veranstaltungsreihe zum Thema Seelische Gesundheit.
Thema des Films: Psychisch kranke Angehörige

Eintritt 5 € - Kartenreservierung: (040) 5555 588 716 oder online

Veranstaltungsort: CineMotion Berlin-HohenschönhausenWartenberger Straße 174, 13051 Berlin

Flyer
K-MO_Flyer_IM-Berlin-2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

Do

24

Sep

2020

Verschoben: DGBS-Jahrestagung 2020 (in Heilbronn)

Diese Veranstaltung findet leider aus Gründen des Infektionsschutzes nicht statt (Quelle).

24. bis 26. September 2020

Veranstalter: Deutsche Gesellschaft für Bipolare Störungen e.V.

Thema: Bipolarität in Familie und Beziehungen

Oktober 2020

Mi

07

Okt

2020

Filmreihe Irrsinnig Menschlich: Romys Salon

Ab 17:30 Uhr

Veranstaltungsreihe zum Thema Seelische Gesundheit.
Thema des Films: Demenz

Eintritt 5 € - Kartenreservierung: (040) 5555 588 716 oder online

Veranstaltungsort: CineMotion Berlin-HohenschönhausenWartenberger Straße 174, 13051 Berlin

Flyer
K-MO_Flyer_IM-Berlin-2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

Sa

10

Okt

2020

Welttag der Seelischen Gesundheit

Für eine Gesellschaft, die offen und tolerant mit psychischen Erkrankungen umgeht. Jedes Jahr am 10. Oktober.

Mo

12

Okt

2020

Psychopharmaka? Kritischer Trialog (Termin 9 von 11)

17:00 bis 19:00 Uhr

Thema im Oktober: Die Arznei – Nachweis der Beeinträchtigung?

Veranstalter: Berliner Kooperationsnetzwerk Kritischer Umgang mit Psychopharmaka [siehe Flyer]

Auszug: In den letzten Jahren werden zunehmend kritische Stimmen zum Thema Psychopharmaka laut. Die Treffen dienen dem offenen Austausch von Erfahrungen mit Psychopharmaka im gleichberechtigten und vielstimmigen Trialog. Dieser richtet sich an Menschen mit seelischen Krisen. Ebenso sind Menschen aus deren Umfeld eingeladen (z.B. Angehörige, Nachbarn, Mitarbeiter*innen aus psychosozialen Einrichtungen). Jede Veranstaltung wird trialogisch vorbereitet und geleitet und kann einzeln besucht werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Keine Anmeldung, Keine Kosten.

Veranstaltungsort: Schiller-Bibliothek, Müllerstr. 149, 13353 Berlin

Flyer & Termine
FINAL-Trialog-Neu-2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB

Di

20

Okt

2020

bipolaris-Treffen (Vorstandssitzung)

11:00-14:00 Uhr im Büro Charlottenburg
Jedes bipolaris-Mitglied ist zu den bipolaris-Treffen, die gleichzeitig auch Vorstandssitzungen sind, herzlich eingeladen.

Büro Charlottenburg, siehe Mitgliederbereich

Sa

24

Okt

2020

Save the date: bipolaris-Informationstag 2020?

Wir planen erneut einen Informationstag zur Bipolaren Störung.
Sollte dieser für das Jahr 2020 genehmigt werden, ist das unser Wunschtermin, erneut in der Berliner Stadtmission.
Weitere Infos folgen.

November 2020

Mo

09

Nov

2020

Psychopharmaka? Kritischer Trialog (Termin 10 von 11)

17:00 bis 19:00 Uhr

Thema im November: Bin das noch ich? Persönlichkeitsveränderungen durch Psychopharmaka

Veranstalter: Berliner Kooperationsnetzwerk Kritischer Umgang mit Psychopharmaka [siehe Flyer]

Auszug: In den letzten Jahren werden zunehmend kritische Stimmen zum Thema Psychopharmaka laut. Die Treffen dienen dem offenen Austausch von Erfahrungen mit Psychopharmaka im gleichberechtigten und vielstimmigen Trialog. Dieser richtet sich an Menschen mit seelischen Krisen. Ebenso sind Menschen aus deren Umfeld eingeladen (z.B. Angehörige, Nachbarn, Mitarbeiter*innen aus psychosozialen Einrichtungen). Jede Veranstaltung wird trialogisch vorbereitet und geleitet und kann einzeln besucht werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Keine Anmeldung, Keine Kosten.

Veranstaltungsort: Schiller-Bibliothek, Müllerstr. 149, 13353 Berlin

Flyer & Termine
FINAL-Trialog-Neu-2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB

Mi

11

Nov

2020

Filmreihe Irrsinnig Menschlich: Himmel und mehr

Ab 17:30 Uhr

Veranstaltungsreihe zum Thema Seelische Gesundheit.
Thema des Films: Porträt von Dorothea Buck

Eintritt 5 € - Kartenreservierung: (040) 5555 588 716 oder online

Veranstaltungsort: CineMotion Berlin-HohenschönhausenWartenberger Straße 174, 13051 Berlin

Flyer
K-MO_Flyer_IM-Berlin-2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

Di

17

Nov

2020

bipolaris-Treffen (Vorstandssitzung)

11:00-14:00 Uhr im Büro Charlottenburg
Jedes bipolaris-Mitglied ist zu den bipolaris-Treffen, die gleichzeitig auch Vorstandssitzungen sind, herzlich eingeladen.

Büro Charlottenburg, siehe Mitgliederbereich

Dezember 2020

Mo

14

Dez

2020

Psychopharmaka? Kritischer Trialog (Termin 11 von 11)

17:00 bis 19:00 Uhr - Thema im Dezember:
Droge oder Medikament? Sinnvolle Unterscheidung?

Veranstalter: Berliner Kooperationsnetzwerk Kritischer Umgang mit Psychopharmaka [siehe Flyer]

Auszug: In den letzten Jahren werden zunehmend kritische Stimmen zum Thema Psychopharmaka laut. Die Treffen dienen dem offenen Austausch von Erfahrungen mit Psychopharmaka im gleichberechtigten und vielstimmigen Trialog. Dieser richtet sich an Menschen mit seelischen Krisen. Ebenso sind Menschen aus deren Umfeld eingeladen (z.B. Angehörige, Nachbarn, Mitarbeiter*innen aus psychosozialen Einrichtungen). Jede Veranstaltung wird trialogisch vorbereitet und geleitet und kann einzeln besucht werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Keine Anmeldung, Keine Kosten.

Veranstaltungsort: Schiller-Bibliothek, Müllerstr. 149, 13353 Berlin

Flyer & Termine
FINAL-Trialog-Neu-2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB

Di

15

Dez

2020

bipolaris-Treffen (Vorstandssitzung)

11:00-14:00 Uhr im Büro Charlottenburg
Jedes bipolaris-Mitglied ist zu den bipolaris-Treffen, die gleichzeitig auch Vorstandssitzungen sind, herzlich eingeladen.

Büro Charlottenburg, siehe Mitgliederbereich