Gemeinsame Gruppen von Betroffenen und Angehörigen

In den folgenden Selbsthilfegruppen treffen sich Menschen mit bipolaren Störungen und Angehörige von Menschen mit bipolaren Störungen mindestens einmal im Monat gemeinsam. Nähere Angaben stehen auf der Seite der entsprechenden Gruppe: