Angeleitete Gruppe für Angehörige von Menschen mit bipolaren Störungen am Vivantes Humboldt-Klinikum

Tagesklinik am Vivantes Humboldt-Klinikum Berlin-Reinickendorf

 

Im Vivantes Humboldt-Klinikum in Berlin-Reinickendorf gibt es eine professionell angeleitete Gruppe für Angehörige von Menschen mit Bipolaren Störungen.

 

Die Gruppe wird von einem Psychologen geleitet und ist offen; der oder die Betroffene muss kein Patient des Humboldt-Klinikums sein.

 

Diese Gruppe kann Ihnen helfen, besser mit der Erkrankung Ihres Angehörigen umzugehen, indem Sie Ihnen Informationen und spezifische Bewältigungsstrategien vermittelt.

 

Erfahrungsaustausch, gegenseitiges Verständnis und Unterstützung in der Gruppe können darüber hinaus emotional sehr entlasten.

 

Bitte melden Sie sich vorher an. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

 

Treffen 14-tägig, dienstags von 16:00 bis 17:30 Uhr

Ort

 

 

 

 

Vivantes Humboldt-Klinikum

Tagesklinik, Raum 112 (1. Etage)

Am Nordgraben 2

13509 Berlin-Reinickendorf
--> Anfahrtskizze

Kontakt Tom Dreßler (Psychologe)

Telefon

 

Psychiatrische Institutsambulanz:

(030) 130 12 24 29

E-Mail Tom.Dressler@vivantes.de
Web Depressionszentrum Berlin