Archiv Veranstaltungen 2017

Januar 2017

Mo

16

Jan

2017

Neuerungen in der Pflegeversicherung

Themenreihe: Altwerden als "sorgende" Angehörige - 14:00 bis 17:00 Uhr

Veranstalter: ApK Berlin e.V. (Jutta Crämer), SEKIS

Auszug: [...] Mit dem Pflegestärkungsgesetz II wird zum 1.Januar 2017 der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff in die Pflegeversicherung eingeführt. Dadurch verändert sich das Begutachtungsverfahren zur Feststellung der Pflegebedürftigkeit grundlegend. Es stellt sich die Frage, welche Auswirkungen bringt die Reform der Pflegeversicherung für uns und besonders für die psychisch erkrankten Menschen.

Anmeldung: jhcraemer@aol.com oder (030) 892 68 86 (Anrufbeantworter)

Veranstaltungsort: Paritätischer Wohlfahrtsverband Berlin, Brandenburgische Str. 80, 10713 Berlin-Wilmersdorf

Einladung & Referenten
Sorgende Angehörige 5 - Neuerungen in de
Adobe Acrobat Dokument 256.0 KB

Mo

16

Jan

2017

Sozialpsychiatrische Kamingespräche

Thema: Medikamente reduzieren oder absetzen?

Beispiele, Möglichkeiten, Ansätze, Grenzen

Eine Initiative aus der Psychosoziale Arbeitsgemeinschaft Steglitz-Zehlendorf

Beginn 19:00 Uhr, Eintritt frei

Veranstaltungsort: Nachbarschaftszentrum „Villa Mittelhof“, Königstraße 42-43, 14163 Berlin

Einladung & Programm
Kamingespräch_8 Einladung 2016_12 Medika
Adobe Acrobat Dokument 218.4 KB

Di

17

Jan

2017

bipolaris-Treffen (Vorstandssitzung)

11:00-14:00 Uhr im Büro Charlottenburg
Jedes bipolaris-Mitglied ist zu den bipolaris-Treffen, die gleichzeitig auch Vorstandssitzungen sind, herzlich eingeladen.

Büro Charlottenburg, siehe Mitgliederbereich

Mi

25

Jan

2017

Sicherheit und Nutzen digitaler Gesundheitsanwendungen

Informationsveranstaltung & Ausstellung - 25.01.2017 - 16:00-19:00 Uhr

Veranstalter: Landesvereinigung Selbsthilfe Berlin e.V.

Auszug: Fast täglich lesen wir von neuen Gesundheits-Apps, und davon, wie die Digitalisierung das Gesundheitssystem beeinflussen wird. Unsere Reihe Selbsthilfe Digital richtet sich vor allem an Betroffene und Interessierte, die verstehen möchten: Wie werden Apps und Co unsere Gesundheitsversorgung verändern? [...]

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Anmeldung: info@lv-selbsthilfe-berlin.de, Gerlinde Bendzuck, 0179 / 500 63 74

Veranstaltungsort: Sozialverband Deutschland, Stralauer Str. 63, 10179 Berlin-Mitte

Zur Veranstaltungsseite

Februar 2017

Sa

04

Feb

2017

Auftaktveranstaltung: Die unerschöpfliche Vielfalt der Selbsthilfe

Auftaktveranstaltung 2017 - Sa. 04.02.2016 - 11:00 bis 16:00 Uhr
Fortbildung für Selbsthilfegruppen

Veranstalter: SEKIS und der Arbeitskreis Fortbildung in der Selbsthilfe in selko e.V.
Auszug: Die Selbsthilfe wird immer bunter – nicht nur in der Breite und Vielfalt der aufgegriffenen Themen sondern auch in der Ausbildung neuer Zielgruppen wie der Jungen Selbsthilfe oder der Migrationsselbsthilfe. Wie arbeiten all diese Gruppen, was sind ihre Besonderheiten und Unterschiede? Unsere Eröffnungsveranstaltung soll diesmal zu einem Forum der Begegnung der Vielfalt der Selbsthilfe werden [...]

Kosten keine, preiswerter Mittagstisch am Veranstaltungsort

Anmeldung: Tel. (030) 80 19 75 14, Selbsthilfekontaktstelle Steglitz-Zehlendorf
Veranstaltungsort: Villa Donnersmarck, Schädestr. 9 -13, 14165 Berlin
Link zur Veranstaltungsseite

Fr

10

Feb

2017

10. HuK-Selbsthilfetag: "Lebensstil und Bipolare Erkrankung"

Infomarkt in der TK:         12:00 bis 18:00 Uhr

Vorträge und Workshops: 13:00 bis 18:00 Uhr,
Auszug: Es ist uns eine besondere Freude, Sie zum 10. Mal in Folge(!) zum Selbsthilfe-Tag der Bipolar-Tagesklinik des Humboldt-Klinikums begrüßen zu dürfen! Unser gemeinsames Jubiläum mit bipolaris wollen wir gerne mit Ihnen feiern und zwar unter dem Motto „Lebensstil und Bipolare Erkrankung“ [...]

Weitere Informationen

Veranstaltungsort: Vivantes Humboldt-Klinikum, Am Nordgraben 2, 13509 Berlin

Vergangene HuK-Selbsthilfetage, Anfahrt

Mi

15

Feb

2017

Aktiv in Selbsthilfe: Aktivierendes Selbstmanagement

Fortbildung für Selbsthilfegruppen - Mi. 15.02.2017 - 14:00 bis 17:00 Uhr

Veranstalter: SEKIS

Auszug: Lebensveränderungen und chronische Erkrankung erfordern oft neue Formen des aktiven Selbstmanagements. [...] Kosten: 6 €

Anmeldung: Ines Krahn, selbsthilfe@sekis-berlin.de, 030 890285 38

Veranstaltungsort: SEKIS, Bismarckstraße 101, 10625 Berlin

Aktivierendes Selbstmanagement.pdf
Adobe Acrobat Dokument 24.6 KB

Mi

15

Feb

2017

Irrsinnig menschlich: Die Mitte der Nacht ist der Anfang vom Tag

Filmreihe zum Thema Seelische Gesundheit - Mi. 15.02.2017 - 17:30 Uhr

Veranstalter: Diverse (siehe Flyer), Thema: Depression

Auszug: Axel Schmidt (Filmemacher und Facharzt für Psychiatrie), Michaela Kirst (Dokumentarfilmregisseurin und Produzentin) und Dirk Lütter (Kameramann) haben zwei an Depression erkrankte Frauen und eine betroffene Familie über ein Jahr begleitet. Gemeinsam mit dem Deutschen Bündnis gegen Depression und der Stiftung Deutsche Depressionshilfe ist so ein eindrückliches Filmdokument entstanden [...]

Im Anschluss an jede Vorstellung stehen professionell und ehrenamtlich in diesem Bereich Tätige, Expert*innen aus eigener Erfahrung und Angehörige als kompetente Gesprächspartner*innen zur Verfügung. Der Eintritt kostet 4,50 € je Film.

Veranstaltungsort: Kino CineMotion, Wartenberger Straße 174, 13051 Berlin

Flyer: Alle Filme & Details
IM_Flyer_2017_web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 816.7 KB

Di

21

Feb

2017

bipolaris-Treffen (Vorstandssitzung)

11:00-14:00 Uhr im Büro Charlottenburg
Jedes bipolaris-Mitglied ist zu den bipolaris-Treffen, die gleichzeitig auch Vorstandssitzungen sind, herzlich eingeladen.

Büro Charlottenburg, siehe Mitgliederbereich