Aktueller Flyer
2017-08_Flyer 15.Infotag Ziele finden_WE
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

15. bipolaris-Informationstag

Neue Ziele finden

Samstag, den 07.10.2017 von 11:00 bis 16:00 Uhr


Plötzlich ist alles ganz anders... psychische Krisen, Manien und Depressionen können alle Lebenspläne über den Haufen werfen. Alle Bereiche sind betroffen: Arbeit, Wohnen, Beziehungen - Ängste und Zweifel nagen. Was kann ich überhaupt noch?


Auf diesem Infotag berichten Menschen, wie es für sie weiterging. Wir hören von ermutigenden Beispielen. Experten stellen Unterstützungsangebote vor.

 

Der Infotag ist kostenfrei & keine Anmeldung ist erforderlich.

 

Momentane Themeninhalte (unterliegen noch der Planung, keine Gewähr):
Vortrag zu Möglichkeiten im Berufsleben, Impulsvorträge zu Themen Sport, Rente, Erwerbstätigkeit, Betreutes Einzelwohnen und weitere.

 

Veranstaltungsort

Vivantes Klinikum im Friedrichshain

Veranstaltungsraum im Haus 20, 3. Obergeschoss ("Tenne")
Landsberger Allee 49

10249 Berlin-Friedrichshain

 

S8, S41, S42, S85      S-Bahnhof Landsberger Allee, 10 Gehminuten

Tram M5, M6, M8       Haltestelle Klinikum im Friedrichshain

Hier finden Sie eine Anfahrtsbeschreibung.

 

Für Menschen mit Einschränkungen

Der Haupteingang zum Saal ist nur über eine Treppe erreichbar. Sie können jedoch einen Fahrstuhl benutzen.

Dazu können Sie vor Ort die Nummer 0176 / 83 92 44 41 wählen oder ein bipolaris-Mitglied ansprechen.

 

 

 

Wie alle Informationstage von bipolaris handelt es sich um eine Veranstaltung der Selbsthilfe zu Bipolaren Störungen in Berlin und Brandenburg. 

 

Mit freundlicher Unterstützung der Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH. Wir danken folgenden Krankenkassen für ihre Förderung im Rahmen der gesetzlichen Selbsthilfeförderung: GKV-Krankenkassengemeinschaftsförderung, Barmer, BKK Mitte, AOK Nordost, IKK, KKH, TK.


Unsere Infotage werden von keinen Pharmafirmen gesponsort.

 

Erklärung zur Wahrung von Neutralität und Unabhängigkeit