16. bipolaris-Informationstag PLUS

Beziehungen & Kommunikation

Samstag, den 06.10.2018 von 11:00 bis 17:30 Uhr

Programm 16. bipolaris-Infotag PLUS
2018 08 17 Flyer V6-Final Webversion.pdf
Adobe Acrobat Dokument 140.0 KB

Liebe Erfahrene, liebe Angehörige, liebe Interessierte,


unter unserem diesjährigen Jahresmotto „Beziehungen und Kommunikation“ möchten wir Ihnen ein besonderes Highlight vorstellen: Der Tradition unserer etablierten Informationstage folgend, laden wir Sie im Oktober herzlich zum Infotag PLUS ein. Im neuen Format wird es, neben Vorträgen, Fragerunden und Diskussionen, auch Workshops und eine Filmvorführung geben. Wir wünschen Ihnen informative, anregende Veranstaltungen mit lebhaftem Austausch und freuen uns schon auf Sie.

 

Ihr bipolaris-Veranstaltungsteam

 

Der Infotag ist kostenfrei & keine Anmeldung ist erforderlich.

Für Getränke und einen Mittagsimbiss ist gesorgt.

 

Programm:

11:00 - 12:45 Eröffnung & Hauptvorträge (Festsaal)
12:45 - 13:45 Pause
13:45 - 15:00 Workshop Block I (Festsaal + Jugendgästehaus)
15:00 - 15:30 Pause

15:30 - 17:30

 

Workshop Block II (Jugendgästehaus) +

Film mit Diskussion (Festsaal) (bis 18:00)

Workshops:

  • „Hilfreiche Kommunikation in der Manie“
  • „Wie lerne ich ‚Nein!' sagen?“
  • „Wertschätzende Kommunikation“
  • „Paarbeziehung“
  • Schauspiel (das Selbstbewusstsein mit Schauspielübungen stärken)
  • „Soziale Ängste“
  • „Was können die Hilfesysteme für mich tun?“
  • „Outing“
  • außerdem: Filmvorführung zum Thema

 

Detaillierte Programm-Informationen erhalten Sie vor Ort.

 

Hinweis: Im Zuge der Planung kann es zu Abweichungen im Programm kommen.

 

Nach einem Fußweg von nur 7 Minuten erreichen Sie ab Hauptbahnhof unseren diesjährigen Veranstaltungsort.

 

Veranstaltungsort

Berliner Stadtmission

Zentrum am Hauptbahnhof (Festsaal und Jugendgästehaus)
Lehrter Str. 68

10557 Berlin-Tiergarten

 

Info zur Barrierefreiheit:

Alle Veranstaltungsräume sind barrierefrei zu erreichen (Festsaal ebenerdig mit Rampe, Fahrstuhl im Jugendgästehaus, barrierefreie Toilette vorhanden).

Wie alle Informationstage von bipolaris handelt es sich um eine Veranstaltungsreihe der Selbsthilfe zu Bipolaren Störungen in Berlin und Brandenburg. Unsere Infotage werden von keinen Pharmafirmen gesponsort.
Erklärung zur Wahrung von Neutralität und Unabhängigkeit

Das Projekt „Stärkung von Beziehung und Kommunikation bei Bipolaren Störungen“ wird im Rahmen der Selbsthilfeförderung nach § 20 h Sozialgesetzbuch finanziert durch die BARMER. Gewährleistungs- oder Leistungsansprüche gegenüber der Krankenkasse können daraus nicht erwachsen. Für die Inhalte und Gestaltung ist bipolaris e. V. verantwortlich.