2. bipolaris-Infoabend

Die rechtliche Seite psychischer Erkrankungen

 

Der 2. Infoabend war mit ca. 100 Teilnehmer wieder sehr gut besucht. Der Rechtsanwalt Dr. Sebastian Weber und der Betreuer Matthias Krien hielten interessante Referate; die vielen Publikumsfragen wurden kompetent beantwortet; und dies alles in einem wirklich schönen Raum im Klinikum Friedrichshain. Es gab viel Lob von den Teilnehmern.

Di. 10.11.2009, 18:00

Immer wieder stellen sich im Zusammenhang mit psychischen Erkrankungen, insbesondere bei einer Bipolaren Störung und bei Schizophrenie, rechtliche Fragen. Einige davon sollen an diesem Abend geklärt werden. Stichworte:

  • Betreuung
  • Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten
  • Juristische Schuldfähigkeit

 

Referieren werden Angehörige, Betroffene, ein Betreuer und ein Rechtsanwalt/Richter.

 

Veranstaltet wird dieser Infoabend von bipolaris und der Selbsthilfegruppe Balance, in Kooperation mit der DGBS, Vivantes und dem Nachbarschaftsheim Schöneberg.

 

Veranstaltungsort

Vivantes Klinikum im Friedrichshain

Veranstaltungsraum im Haus 20, Obergeschoss
Landsberger Allee 49, 10249 Berlin-Friedrichshain.

Tram M5, M6 9 Minuten Fahrt vom Alex.

 

Flyer zum 2. Infoabend "Recht" - Version 14.10.2009
Flyer 2ter Infoabend V2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 715.5 KB

Klinikum im Friedrichshain (Stadtplanauszug)