Archiv Veranstaltungen 2020

Januar 2020

Fr

17

Jan

2020

Kino-Premiere: "CHARACTER ONE: SUSAN"

20:30 Uhr - Premiere in Anwesenheit des Filmteams!

(ab 20:00 Uhr bei Reservierung/Freikartengewinn)

Veranstalter: City Kino Wedding

Auszug: Schizoaffektive Störung und bipolar. Was heißt das?
Susan ist Anfang 50, eine ausgesprochen attraktive Frau. Die Halbitalienerin, geboren Anfang der 60er Jahre in Berlin, erzählt ihr Leben. Das hörte, wie sie sagt, mit 11 Jahren bereits auf. Denn da wurde sie sexuell missbraucht. Trotz guter Schulleistung und dem Versuch, einen bürgerlichen Beruf zu ergreifen, führte sie nie ein gewöhnliches Leben. Als Königin der Berliner Technoclubs der 90iger Jahre, als Dealerin und Weltenbummlerin verteidigt sie bis heute ihre Unabhängigkeit. Der Film gibt Susan eine Bühne, inszeniert sie als Filmdiva und stellt ihre faszinierende Leinwandpräsenz in Verbindung mit ihrer schonungslosen Offenheit zu einer opulenten, mitreißenden Performance zusammen. Das Porträt einer außergewöhnlichen Frau.

DE 2018, Regie: Tim Lienhard, Dokumentarfilm, Laufzeit: 80 min., FSK: ab 12

Karten ab 7 € auf der Programmseite

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=gTeAw5yCzro

Veranstaltungsort: City Kino Wedding im Centre Français de Berlin, Müllerstraße 74, 13349 Berlin (U6 Rehberge)

Sa

18

Jan

2020

Wochenendseminar „Umgang mit Ängsten“

Samstag, 11:00 bis 16:00 Uhr
Sonntag, 11:00 bis 14:00 Uhr

Veranstalter: Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V.

Auszug: Was sind Ängste und wann werden sie zu einer Krankheit? Wie helfen Entspannungsübungen bei einem gelassenen Umgang mit Angst? Ein interaktives Seminar, in dem bei Traumreisen auch entspannt werden darf.

Dozent: Rolf Netzmann, EX IN Genesungsbegleiter und Systemischer Coach

Kosten: 16 €

Anmeldung bis 13. Januar: selbsthilfe@nbhs.de oder (030) 859951-330/-333

Veranstaltungsort: Nachbarschaftshaus Friedenau, Café, Holsteinische Str. 30,

12161 Berlin

Flyer
Umgang mit Ängsten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 480.3 KB

Di

21

Jan

2020

bipolaris-Treffen (Vorstandssitzung)

11:00-14:00 Uhr im Büro Charlottenburg
Jedes bipolaris-Mitglied ist zu den bipolaris-Treffen, die gleichzeitig auch Vorstandssitzungen sind, herzlich eingeladen.

Büro Charlottenburg, siehe Mitgliederbereich

Sa

25

Jan

2020

In der Balance – Wie bleibt die Selbsthilfe im Gleichgewicht? (Auftakt Selbsthilfe-Fortbildungsreihe)

11:00 bis 16:00 Uhr
Veranstalter: Team des Arbeitskreises Fortbildung in der Selbsthilfe

Auszug: Das Thema der diesjährigen Auftaktveranstaltung beschäftigt sich mit der Balance zwischen ICH und WIR. Wie schaffen wir es, in unseren Gruppen ein gutes Gleichgewicht zwischen dem Raum für die Bedürfnisse Einzelner und den Anliegen Aller in der Gruppe zu wahren?

Die Urform der Selbsthilfe ist die Gesprächsgruppe, die auch heute noch entscheidend die Wirksamkeit der Arbeit in den Selbsthilfegruppen prägt.

Zwischen verstehen und verstanden werden. Zwischen den Momenten, Impulse zu geben und denen, Impulse von Anderen zu erhalten.Zwischen dem Wunsch, mich nicht verstecken zu müssen, aber auch der Fähigkeit, aufeinander zu achten und manchmal, einander auszuhalten. Das alles macht das soziale Miteinander in der Gruppe aus.

Es wird spannend sein, zum Auftakt des Fortbildungsjahres dazu voneinander zu hören und zu lernen. Wie immer wird es ein Tag mit vielfältiger Methodik, die uns hilft, gemeinsam ins Gespräch zu kommen.

Für einen kleinen Imbiss bzw. Mittagstisch besteht in der Mittagspause die Gelegenheit, sich am Veranstaltungsort preiswert zu versorgen.

Kosten: Keine. Anmeldung: (030) 890 285 39 oder fortbildung@sekis-berlin.de

Veranstaltungsort: Villa Donnersmarck, Schädestr. 9-13, 14165 Berlin